User Tools

Site Tools


Sidebar

Table of contents

wiki:playground

Workshop 2017

Unter dem Motto Monitors2017 findet der nächste Workshop in Düsseldorf vom

  • 12.09. bis 13.09.2017

statt und zwar in der Düsseldorfer Niederlassung der ConSol Consulting & Solutions Software GmbH. Die Adresse lautet:

  • Kanzlerstraße 8, D-40472 Düsseldorf

Themen und Ablauf

Die Themen werden im Monitoring Portal diskutiert.

Die fertige Übersicht gibt es hier zu sehen.

Allgemeiner Ablauf des Workshops

MO 11.09.2017 Ort
19:00 - ??:00 Treffen am Vorabend zur Einstimmung, wer schon da ist
DI 12.09.2017 Ort
09:00 - 09:45 CheckIn Workshop2017 - ConSol, Kanzlerstraße 8, D-40472 Düsseldorf
09:45 - 16:45 Workshop2017
16:45 - 18:00 Ende offizieller Teil - Veranstaltungspause
19:00 - ??:00 Abendveranstaltung
MI 13.09.2017 Ort
09:00 - 17:00 Workshop2017
17:00 - ??:00 Abreise der Teilmehmer, Abbau

Anmeldung, erst lesen!

Wie in den vergangenen Jahren ist die Teilnahme am Workshop wieder kostenlos. Die Unterbringung und Anreise ist jedoch komplett von den Teilnehmern selbst zu organisieren und zu tragen. Für Verpflegung und Getränke tagsüber wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Rechnet mit ca. 50€.

Max. Teilnehmerzahl pro Unternehmung/Anwenderbereich

WICHTIG! Pro Unternehmung/Anwenderbereich sind dieses Jahr max. 3 Personen zugelassen. Diese Regelung ermöglicht, dass mehr Personen aus unterschiedlichen Einrichtungen teilnehmen können.

Anmeldeformlar

Die Anmeldung erfolgt über eine externe Ticketing-Seite

Anmelden über eveeno »

Mit Eintrag der Daten in der Teilnehmerliste gilt die Anmeldung als bestätigt. Dieses Jahr ist die Teilnahme auf 75 Personen begrenzt.

Anreise / Hotel

Anreise und Unterbringung ist von jedem Teilnehmer selbst zu organisieren.

  • TODO: Hotelempfehlungen

Vorabendtreff Montag vor dem Workshop

Alle die am Vorabend anreisen, sollen nicht alleine durch Düsseldorf ziehen. TODO:…

Abendveranstaltung am Dienstag

Wie üblich wird es ein Buffet geben. Der genaue Ort steht noch nicht fest, wir versuchen eine Brauereigastwirtschaft zu organisieren. Der Unkostenbeitrag von 25€ für das Essen (ohne Getränke) und evt. Raummiete sind auf der Anmeldeseite extra ausgewiesen.